Unsere Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen bestmöglich darstellen zu können. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Sofern Sie die anonymisierte Aufzeichnung von Daten über die Benutzung dieser Webseite durch Google Analytics nicht wünschen, klicken Sie bitte rechts auf den Button "Opt-Out". Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen.

Energiemanagement mit Energieaudit

Albersloher Weg 32
48155
 
Münster
Kontakt:
Fon: +49 251 6600140
Fax: +49 251 6600121

gm_canvas_map_41656

Wir begeistern Menschen

Seit 90 Jahren ist das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland das größte Veranstaltungszentrum der Region. Es bietet optimale Voraussetzungen für Messen, Congresse und Events jeglicher Art.
Tausende von Veranstaltungen hat das Team des Messe und Congress Centrums Halle Münsterland in den vergangenen Jahrzehnten organisiert und durchgeführt - von internationalen Messen über große wissenschaftliche Fachkongresse bis hin zu Konzerten.
Nachhaltiges Handeln ist eines unserer Unternehmensgrundsätze. Das Bestreben, die Umwelt zu schützen, ist für uns eine Verpflichtung gegenüber unseren Kunden, Mitarbeitern und unserer Region. Jeder einzelne Mitarbeiter ist mitverantwortlich und kann zum Umweltschutz seinen Beitrag leisten. Über die Einhaltung der umweltrechtlichen Anforderungen hinaus, streben wir eine kontinuierliche Reduzierung unseres Ressourcenverbrauchs an. Bei unseren Entscheidungen berücksichtigen wir umweltbezogene Aspekte, insbesondere beim Einkauf von Produkten und Dienstleistungen. Wir sind mehrfach Green Globe-zertifiziert, haben uns zu „Fairpflichtet“ verpflichtet und sind 2-fach Ökoprofit zertifiziert.
Seit 90 Jahren ist das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland das größte Veranstaltungszentrum der Region. Es bietet optimale Voraussetzungen für Messen, Congresse und Events jeglicher Art.
Tausende von Veranstaltungen hat das Team des Messe und Congress Centrums Halle Münsterland in den vergangenen Jahrzehnten organisiert und durchgeführt - von internationalen Messen über große wissenschaftliche Fachkongresse bis hin zu Konzerten.
Nachhaltiges Handeln ist eines unserer Unternehmensgrundsätze. Das Bestreben, die Umwelt zu schützen, ist für uns eine Verpflichtung gegenüber unseren Kunden, Mitarbeitern und unserer Region. Jeder einzelne Mitarbeiter ist mitverantwortlich und kann zum Umweltschutz seinen Beitrag leisten. Über die Einhaltung der umweltrechtlichen Anforderungen hinaus, streben wir eine kontinuierliche Reduzierung unseres Ressourcenverbrauchs an. Bei unseren Entscheidungen berücksichtigen wir umweltbezogene Aspekte, insbesondere beim Einkauf von Produkten und Dienstleistungen. Wir sind mehrfach Green Globe-zertifiziert, haben uns zu „Fairpflichtet“ verpflichtet und sind 2-fach Ökoprofit zertifiziert.

Projektbeschreibung

Nach oben
Projektbeschreibung inkl. Zielsetzung
Das primäre Ziel unseres Energiemanagements ist das Auffinden möglicher Energieeinsparpotenziale in unseren Gebäuden und Anlagen, um auf diesem Weg Kosteneinsparungen durch effiziente Technologien und einen optimierten Betrieb zu erreichen. Aber auch die Kosten exakter den einzelnen Kostenträgern zuzuordnen und auch eventuell weiterberechnen zu können.

Ein dauerhaftes, valides Monitoring ist dazu notwendig.

Als ersten Schritt haben wir uns als Servicepartner die Stadtwerke Münster gesucht, die eine Auditierung nach DIN EN 16247-1 bei uns durchgeführt haben. Ziel war es, die abschließende Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001 für das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland zu erreichen, was auch realisiert wurde.

Hierzu wurde der Gesamtenergieverbrauch ermittelt und in Bereiche unterteilt, die zusammen betrachtet ein zuverlässiges Bild der Gesamtenergieeffizienz ergaben. Insgesamt wurde für die zuverlässige Bewertung mindestens 90% des Gesamtenergieverbrauchs von uns erfasst.

Die Dauer des Projektes belief sich auf 1 Jahr.

Die Stadtwerke Münster erstellten zusammen mit uns den IST-Zustand mit Auflistung der Energieströme und Verbrauchsdarstellungen. Auf dieser Grundlage wurden dann Ansätze zur Verbesserung der Energieeffizienz bestimmt. Mögliche Modernisierungsaufwände sind nach Priorität gegliedert und konkrete Handlungsempfehlungen nach Versorgungsarten Strom, Wasser, Erdgas und Kraftstoffe getrennt betrachtet und benannt worden.

Zum Abschluss der Bewertung wurde ein transparenter, schlüssiger und nachvollziehbarer Bericht für uns verfasst. Dieser enthält eine Zusammenfassung, allgemeine Informationen zum Hintergrund, die Dokumentation der Energieberatung und eine Liste von Möglichkeiten zur Verbesserung der Energieeffizienz mit

a) Empfehlungen und Plänen zur Umsetzung
b) Annahmen, die für die Berechnung der Einsparungen verwendet wurden
c) Informationen über anwendbare Zuschüsse und Beihilfen
d) geeigneter Wirtschaftlichkeitsanalyse
e) Vorschläge für Mess- und Nachweisverfahren für eine Abschätzung der Einsparung nach der Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen
f) mögliche Wechselwirkungen mit anderen vorgeschlagenen Empfehlungen und
g) Schlussfolgerungen.

Auf Grundlage des Berichts wird nun ein permanentes Monitoring in unserem Hause installiert.

Innovationsgrad

Nach oben
Innovationsgrad & Originalität
Laut unserem Servicepartner, Stadtwerke Münster, sind wir das erste Haus in der Region, was sich diesem Energieaudit unterzogen hat.

Auch sonst ist uns kein Veranstaltungshaus bekannt, welches sich auf diese Weise dem Thema „Energiemanagement/-monitoring“ genähert haben.

Realisierbarkeit

Nach oben
Realisierbarkeit & Übertragbarkeit
In den letzten Jahren haben wir viel in den Bereich resourcenschonende Energien investiert, z.B. Umrüstung auf LED-Beleuchtung oder neue Regelungstechnik. Durch das Audit haben wir nun den Nachweis, dass sich dieses auch bemerkbar gemacht hat, so haben wir z.B. von 2013 bis 2015 den Stromverbrauch von 1.994.718 kWh auf 991.942 kWh senken können. Dies zeigt, dass sich unsere Ziele und Strategien in diesm Bereich realisiert haben.

Übertragbar ist ein derartiges Projekt in jede Stadt, denn in jeder Stadt gibt es Stadtwerke, die sicher gerne als Partner für ein Energieaudit und ein späteres Energiemanagement zur Seite stehen.

Relevanz

Nach oben
Sinnhaftigkeit & Relevanz
Wie schon weiter oben in der Bewerbung erwähnt, haben wir unseren Stromverbrauch nachweislich um mehr als die Hälfte gesenkt und somit auch den CO²-Ausstoß gesenkt.

Zukünftig können wir also durch permanentes Monitoring sehen, wie sich unsere weitere Investitionen im Umweltbereich auszahlen.

Ebenso können wir durch das Monitoring die Verbräuche genauer berechnen und exakter einzelnen Kostenträgern zuordnen bzw. konkret Kunden weiterberechnen.

Durch das Energieaudit ist genau erkennbar, wie hoch unsere Grundlast z.B. beim Strom ist (10 KW). Wenn diese steigt, können wir daher ableiten, dass etwas defekt ist, ob ein neuer „Energiefresser“ im Hause ist u.v.m..

Ziel ist es, dass sich jetzt an dieses Energieaudit ein permanentes Energiemonitoring anschließt und wir alle 4 Jahre wieder ein Energieaudit in diesem Umfang durchführen werden, um stetig Möglichkeiten der Verbesserung zu finden.

Kosten

Nach oben
Kosten & Nutzen
Kosten für das Energieaudit: 15.000,00 € netto
Permanentes Monitoring: 2.000,00 € p.a.

Ab 2013 eingespart (bei Investion in neue LED- und Steuerungstechnik von 40.000,00 €)
80.000,00 €.

Evaluation

Nach oben
Evaluation & Dokumentation
Key Performance Indicators für das Energieaudit waren:
Strom
Fernwärme
Flüssiggas
Diesel

Kategorien

Nach oben
Green Award, Energiemanagement/Ressourcenschonung